GuardTek Hilfe-Center

E-Mail- & SMS-Benachrichtigungen

Für jedes erstellte Formular können Sie eine unbegrenzte Anzahl von E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen hinzufügen, um Informationen in Echtzeit zu erhalten.

In der Registerkarte Vorfall-/Ereignismanagement ist jedem Formular ein „Umschlag“-Symbol (in der Spalte E-Mail/SMS) beigeordnet.

Klicken Sie auf das „Umschlag“-Symbol des betreffenden Formulars.

Ein neues Fenster öffnet sich.

Hinweis: Sofern bereits Benachrichtigungen erstellt wurden, erscheinen sie in diesem Fenster – ist keine Benachrichtigung vorhanden, sehen Sie den Hinweis „Keine Daten“.

Klicken Sie auf die Schaltfläche

 Ein neues Fenster öffnet sich.

Wählen Sie in Benachrichtigungen diejenigen Informationen aus, die Sie erhalten möchten:

Ereignisformulare:

 

  • Bericht geschlossen: Sie erhalten den Bericht bei seinem Abschluss.
  • Benachrichtigung bei Verspätung (bei geplanten Ereignissen) -Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn das Ereignis nicht rechtzeitig begonnen hat.
  • Benachrichtigung, bei nicht termingerechtem Abschluss eines Berichts - Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn der Bericht noch offen ist.
  • Bericht deklariert und offen gehalten - Sie erhalten eine Benachrichtigung, sobald ein Bericht deklariert und dann offen gehalten wird (vorausgesetzt, die Option „offen halten“ ist aktiviert).
  • Bericht abgeschlossen - Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn der Bericht abgeschlossen ist.

 

Vorfallformulare:

  • Bericht geschlossen: Sie erhalten den vollständigen Bericht bei seinem Abschluss.
  • Benachrichtigung, bei nicht termingerechtem Abschluss eines Berichts - Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn der Bericht noch offen ist.
  • Bericht deklariert und offen gehalten - Sie erhalten eine Benachrichtigung, sobald ein Bericht deklariert und dann offen gehalten wird (vorausgesetzt, die Option „offen halten“ ist aktiviert).
  • Bericht abgeschlossen - Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn der Bericht abgeschlossen ist.

Empfängerprofil: Wenn die zu benachrichtigende Person bereits über ein Konto in GuardTek verfügt, können Sie sie direkt aus dem Dropdown-Menü „Berichtsempfänger“ auswählen.

Wenn die Person über kein Konto in GuardTek verfügt, wählen Sie „Neuer Kontakt“ im Profil des Empfängers, um seine Kontaktinformationen manuell einzugeben.

Benachrichtigung erhalten per: Wählen Sie E-Mail, SMS oder Sprachnachricht entsprechend den angebotenen Optionen aus.

Geben Sie die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer des Empfängers ein. 

Wenn es sich um ein bestehendes Konto in GuardTek handelt und die Informationen bei der Erstellung des Profils eingegeben wurden, werden E-Mail und Telefonnummer automatisch angezeigt.

Bei E-Mails haben Sie die Möglichkeit, einen Betreff hinzuzufügen, der im Titel der Nachricht erscheint (insbesondere, wenn Sie Regeln festgelegt haben oder Filter bei Ihrer Nachrichtenübermittlung verwenden).

Klicken Sie auf BESTÄTIGEN und anschließend auf SCHLIESSEN.

Ihre Benachrichtigung wurde erstellt!

 

 

Trick 17: Um über alle Berichte informiert zu werden, klicken Sie auf das „Umschlag“-Symbol oben in der E-Mail-/SMS-Spalte. Die auf dieser Ebene konfigurierten Empfänger erhalten eine Benachrichtigung für alle Berichte.

Capture.PNG

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.