GuardTek Hilfe-Center

Kontakte im Verzeichnis verwalten

Im Menü Besucher finden Sie die Registerkarte Dem Verzeichnis einen Kontakt hinzufügen:

1. Bestehende Kontakte einsehen und verwalten

Mithilfe dieser Funktion lässt sich das standortinterne Verzeichnis einsehen und aktualisieren, um einen schnelleren Eintrag zu ermöglichen, wenn ein Mitarbeiter den Vor- und Nachnamen der besuchten Person angeben muss:

Diese Seite listet die aktuell im Verzeichnis erfassten Mitarbeiter.

Sie können nach einem bestehenden Mitarbeiter suchen, indem Sie seinen Namen oder seine Abteilung eingeben und auf die Schaltfläche klicken.  

Zudem haben Sie weitere Möglichkeiten: Um die Details ihrer Datensätze einzusehen, klicken Sie auf das Symbol , um die einzelnen Informationen zu bearbeiten, klicken Sie auf und um einen Datensatz zu löschen, markieren Sie das dazugehörige Kontrollkästchen und klicken dann auf

2. Einen Mitarbeiter hinzufügen

Klicken Sie auf die Schaltfläche , um das Formular zum Erstellen eines neuen Kontakts im Verzeichnis zu öffnen.

Machen Sie die in diesem Formular erfragten Angaben, um einen Datensatz zu dem betreffenden Mitarbeiter erstellen und im Verzeichnis speichern zu können. Geben Sie die verwaltungstechnischen Daten zu diesem Mitarbeiter an (seine Identität und die Einzelheiten zu seiner Position im Unternehmen), seine Kontaktdaten sowie die Informationen zu seinem Arbeitsplatz.  

Nachdem Sie diese Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche   

Der neue Kontakt wird nun dem Verzeichnis hinzugefügt:

Die im Verzeichnis gespeicherten Kontakte werden in den Benachrichtigungseinstellungen automatisch vorgeschlagen, wenn Sie das Profil „Mitarbeiter/Standortangehörige“ wählen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.