GuardTek Hilfe-Center

(Dauerhafte oder temporäre) Anweisungen senden

Klicken Sie auf ANWEISUNGEN, und wählen Sie anschließend „Anweisungen“ aus.

Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Neue Anweisung hinzufügen“.

Ein neues Fenster öffnet sich.

Geben Sie die erforderlichen Informationen ein:

Abschnitt: Sicherheit oder Schutz

Art der Anweisung: Dauerhaft oder temporär

Für temporäre Anweisungen können Sie ein Enddatum eingeben.

Thema: Personalisierte Liste, die bei Bedarf von Trackforce geändert werden kann

Titel: Geben Sie den Titel Ihrer Anweisung ein.

Startdatum: Wählen Sie das Datum und die Uhrzeit aus, zu dem/der die Anweisung am Standort veröffentlicht werden soll.

Aktivieren Sie „PDF-Anweisung“, um eine PDF-Datei von Ihrem Computer anzuhängen.

Markieren Sie „Text“, um Ihre Anweisung in den folgenden Texteditor einzugeben.

Markieren Sie „Video“, um eine Anweisung im Videoformat hinzuzufügen. Hinweis: Die maximal zulässige Größe beträgt 100 MB.
Das einzige Format, das von allen Browsern (Internet Explorer ab Version 9) unterstützt wird, ist MP4 H.264.
Da die Videos von Amazon (im Amazon S3-Dienst) gehostet werden, müssen alle Firewalls deaktiviert werden, die eine Verbindung zu Amazon verhindern.

Markieren Sie Header einfügen, um Logos anzuzeigen (Unternehmen + Kunde)

Hinweis: Wenn die Logos nicht angezeigt werden, können Sie sie per E-Mail an support@trackforce.com an den Support-Service von Trackforce senden. 

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf BESTÄTIGEN

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.