GuardTek Hilfe-Center

E-Mail-/SMS-Benachrichtigungen bei Verspätungen

Im folgenden Menü können Sie das Versenden von Benachrichtigungen hinsichtlich Dienstbeginn/-ende, Verspätungen oder Abwesenheiten aktivieren:

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste der vorhandenen Benachrichtigungen:

Durch Anklicken der Schaltfläche rufen Sie das Formular zum Einrichten einer neuen Benachrichtigung auf:

- Zuerst müssen Sie aus der folgenden Liste die Art der Benachrichtigung auswählen, die Sie erstellen möchten:

 

  • Im Feld Empfängerprofil können Sie die Empfänger der Benachrichtigung festlegen. Zuerst müssen Sie die Art der Person auswählen, die Sie als Empfänger hinzufügen möchten.
    • Wählen Sie Der Empfänger ist in GuardTek registriert oder Mitarbeiter/Gebietsansässiger, wenn die zu benachrichtigende Person bereits über ein Konto in GuardTek verfügt. In diesem Fall können Sie sie direkt aus dem Dropdown-Menü „Berichtsempfänger“ auswählen.
    • Wählen Sie Neuer Kontakt, wenn die Person über kein Konto und keine Kontaktkarte in GuardTek verfügt. Sie können die Kontaktdaten des Empfängers manuell eingeben.

  • Das Feld Benachrichtigung erhalten per zeigt an, dass die Benachrichtigung per E-Mail gesendet wird. Sie müssen nun die E-Mail-Adresse des Empfängers in das Feld auf der rechten Seite eingeben.

Wenn Sie eine Person ausgewählt haben, die in GuardTek bereits vorhanden ist, und die erforderlichen Informationen bei der Erstellung des Profils dieser Person eingegeben wurden, wird die E-Mail automatisch angezeigt.

Für den Versand per E-Mail können Sie einen Betreff hinzufügen, der im Titel der gesendeten E-Mail erscheint (dies wird empfohlen, insbesondere wenn Sie Regeln festgelegt haben oder für Ihre Nachrichtenübermittlung Filter verwenden). 

Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf .

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.